Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Orgelkonzerte im Fuldaer Dom

Orgelmatineen 2020

Jeweils samstags: 12.05 bis 12.35 Uhr


Kostenbeitrag: Erwachsene 4 €, ermäßigt 3 €

Gruppen (ab 10 Personen): 3 €

2. Mai - 12.30 Uhr: Thomas Kladeck, Bergisch Gladbach

 

Robert Schumann

(1810 - 1856)            

Aus der 3. Sinfonie

op. 97 ("Rheinische")

 

Hans-André Stamm

(*1958)

Rondo alla Celtica

 

Léon Boëllmann

(1862 - 1897)

Prière de Notre Dame

aus der Suite Gotique

op. 25

 

Thomas Kladeck

Thema, Variationen und Finale über verschiedene Maienlieder
 

Albert Renaud

(1855 - 1924)

Toccata en ré mineur

op. 108 Nr. 1

 
 

Thomas Kladeck

Thomas Kladeck 

ist seit 1987 Kantor der St. Pankratius-Kirchengemeinde in Odenthal - vor den Toren Kölns - im Bergischen Land.

Nach dem Studium der Kirchenmusik, Schulmusik und Geschichte wurde er 1993 zum Regionalkantor für den Rheinisch-Bergischen Kreis ernannt. In dieser Funktion ist er für das Erzbistum Köln in der Aus- und Weiterbildung nebenamtlicher Kirchenmusiker tätig.

Kladeck ist „Diözesanreferent für Kammerchöre“ und musikalischer Leiter der jährlich stattfindenden diözesanen Familienchorwoche.

Kompositionen von ihm sind von bekannten deutschen Verlagen veröffentlicht worden. Zuletzt sind von ihm Chor-, Orgel- und Klavierkompositionen zu Gesängen des neuen GOTTESLOBes erschienen.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda