Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Papst sendet Beileidstelegramm

    Papst Franziskus hat dem Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber ein Beileidstelegramm zu den Morden in Hanau übersandt. Es wird hier im Wortlaut wiedergegeben.

  • Katholische Reaktionen auf die Verbrechen in Hanau

    Donnerstag Nachmittag ist in St. Elisabeth (Hanau) ab 15 Uhr eine eucharistische Anbetung. Der Runde Tisch der Religionen plant eine Mahnwache auf dem Marktplatz, an der sich auch die katholischen Gemeinden beteiligen werden.

  • Bischof Gerber - Interview mit Vatican News

    Das Verbrechen von Hanau hat weltweit Aufsehen erregt. Bischof Dr. Michael Gerber, in dessen Diözese die Stadt liegt, hat sich gegenüber Vatican News (Radio Vatikan) dazu geäußert.

  • Öffnungszeiten der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars in den Semesterferien

    Ab Dienstag 25. Februar bis Freitag 17.April 2020 (Semesterferien) ist die Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Bischof Gerber bestürzt über Amoklauf in Hanau

    „Mit großer Bestürzung habe ich vom schrecklichen Amoklauf gestern Abend und heute Nacht in Hanau gehört“, betont Bischof Dr. Michael Gerber (Fulda) in einer ersten Stellungnahme für das Bistum Fulda am Morgen des 20. Februar.

  • "Bibel aktuell"

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 23. Februar, um 7.35 Uhr Pfarrer Martin Gies (Fuldatal) im Sendegebiet Nord und Pfarrer Peter Borta (Hünfeld) im Bereich Osthessen zu hören sein.

  • Neuer Kurs zur C-Ausbildung

    Nach den Sommerferien beginnt ein neuer Kurs zur C-Ausbildung am Bischöflichen Kirchenmusikinstitut Fulda.

  • Pfarrer Dauner 75 Jahre

    Geistlicher Rat Pfarrer Friedhelm Dauner (Gersfeld) vollendet am 26. Februar sein 75. Lebensjahr.

  • 'Von Wienh über Bratislava nach Marburg - Lichtskulptur "Elisabethschrein" von Philipp Schönborn reist durch Europa

    Seit 29. November gastiert ein Kunstwerk von Philipp Schönborn in der Kirche St. Peter und Paul.

  • Friedenslieder - Workshop für Chorleiter

    Am Samstag, 21. März, findet in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr im Großen Chorsaal am Eduard-Schick-Platz 3 in Fulda ein Workshop für Chorleiter statt.

  • KAB zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar

    „Die Tafeln sind zum Auffangbecken einer verfehlten Sozialpolitik in Deutschland geworden. Um Kinder vor Armut und Ausschluss zu schützen, brauchen wir ein Kindergrundeinkommen“, fordert der Fuldaer KAB-Diözesansekretär Michael Schmitt aus Anlass des Welttags für soziale Gerechtigkeit am 20. Februar. In Deutschland leben mehr als 1,5 Millionen Kinder, deren Eltern Hartz IV beziehen.

  • Pater Wolfgang Mayer verstorben

    Der langjährige Krankenhausseelsorger an den Städtischen Kliniken in Fulda, Pater Wolfgang Mayer OFM, ist am 10. Februar in Dortmund im 81. Lebensjahr und im 53. Jahr seines Priestertums verstorben.

  • „I`ll PUSH YOU. Der Jakobsweg, zwei beste Freunde und ein Rollstuhl“

    Seit Jahrhunderten machen sich die unterschiedlichsten Menschen auf den Jakobsweg, den Camino Francés: Gläubige wie Sinnsucher, Abenteurer und Sportler. Das „Kino in der Festscheune“ im antonius - Netzwerk Mensch, in Fulda zeigt am Freitag, 28. Februar, sowie am Samstag, 29. Februar, jeweils um 20 Uhr die Premiere des Jakobswegfilms „I`ll PUSH YOU. Der Jakobsweg, zwei beste Freunde und ein Rollstuhl“ in der deutschen Fassung.

  • „Kinder des Lichts“-Tour

    Der Liedermacher Gregor Linssen kommt im Rahmen der „Kinder des Lichts“-Tour am Samstag, 29. Februar, um 20 Uhr in die Elisabethkirche Kassel. Die Karten kosten 10 Euro. Geboten wird eine Mischung aus bekannteren und unbekannteren, melancholischeren und fröhlicheren Liedern.

  • Bildungsveranstaltung zur Kolpingprojektförderung in Südafrika

    In der Aula des Marianums in Fulda fand jüngst für ca. 200 Schüler eine Bildungsveranstaltung statt, bei der die Bildungs- und Projektreferentin Sigrid Stapel (Kolping International) über ein Hilfsprojekt für alleinerziehende Frauen in Südafrika berichtete. Studienleiter Christian Heil begrüßte neben Sigrid Stapel, Referentin Melanie Möller und die Schülerin Johanna Veltum, auf deren Initiative dieser Vortrag stattfinden konnte.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda