Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Abteilung Schule - Hochschule - Medien

Missio-Verleihung

Seit 2019 findet die Verleihung der Missio Canonica im Rahmen eines Begegnungs- und Fortbildungswochenendes statt. 

Aufgrund der Corona-Pandemie musste im Jahr 2020 das Wochenende leider ausfallen.
Die Verleihung erfolgte im Rahmen eines Gottesdienstes mit Bischof Dr. Michael Gerber.

Im Jahr 2021 wurde das Wochenende in verkürzter Form durchgeführt (Online-Veranstaltung mit Schulabteilung und Bischof Dr. Gerber am Freitag und Gottesdienst im Dom mit Verleihung durch Bischof Dr. Michael Gerber am Samstag).

Missio-Verleihung 2021

Am Samstag, den 24. April 2021, verlieh Bischof Dr. Michael Gerber im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes im Hohen Dom zu Fulda 28 Lehrkräften die Missio canonica, die kirchliche Bevollmächtigung zur Erteilung des Religionsunterrichts.
In seiner eindrücklichen Predigt bezog sich Bischof Dr. Gerber auf die Lesung aus der Apostelgeschichte und fragte die Anwesenden an, was sie trägt, was ihnen Halt gibt und was ihre Motivation ist, sich in den Dienst der Kirche zu stellen. Dabei ging er auf die wechselvolle Lebensgeschichte des Petrus ein und übertrug sie auf Erfahrungen der Menschen in der heutigen Zeit. Auch wir stoßen an Grenzen, aber wir erfahren auch: Ich bin wertvoll und ich bin angenommen.
Weiterhin führte Bischof Dr. Gerber aus, dass das Handeln in Gemeinschaft ein ganz wichtiges Merkmal war und ist. Schon Petrus handelte nicht allein. Vernetzungen sind heute noch wichtiger. Der Austausch über das, was uns bewegt, sollte besser gelingen. Das ist eine seiner Visionen für die Zukunft der Anwesenden. Bischof Dr. Gerber beendete seine Predigt mit dem Wunsch, dass stets der Glaube sie alle trage.
Die musikalische Gestaltung übernahmen Monique Mück und Domkapellmeister Franz-Peter Huber (Gesang) sowie Prof. Hans-Jürgen Kaiser an der Orgel.
Zur Einstimmung auf die feierliche Verleihung der Missio canonica trafen sich die Kandidat*innen online mit Vertreter*innen der Schulabteilung und Bischof Dr. Gerber.
Angeregt durch verschiedene Impulse tauschten sie sich über ihre Erfahrungen, Motivation, Kraftquellen und ihre Rolle als Religionslehrer*in aus.
Bischof Dr. Gerber zeigte in seinem kurzen Eingangsimpuls das Schnittfeld zwischen Kirche und Gesellschaft auf und ging auf das Spannungsfeld zwischen persönlicher Meinung und Verlautbarung der Kirche ein. Er betonte, dass jedes einzelne Leben wertvoll ist, dass wir in einer Zeit der Unsicherheiten leben, die uns Grenzen erfahren lässt und uns immer wieder vor die Frage stellt, woher nehme ich meine Ressourcen. Als praktische Kraftquelle zeigte Bischof Dr. Gerber auf, im Gebet seine Mitmenschen oder ungelöste Dinge Gott anzuvertrauen. Wertvoll und wichtig ist ihm das Vernetzen der Lehrkräfte untereinander, aber auch mit den Pfarrgemeinden. Die anschließende offene Fragerunde endete mit einem Abendgebet und dem Segen des Bischofs.

Missio-Verleihung 2020

Die diesjährige Verleihung der Missio Canonica durch Bischof Dr. Michael Gerber an 28 Religionslehrerinnen und Religionslehrer fand am 14. November 2020 in einem feierlichen und lebendigen Gottesdienst in St. Andreas in Neuenberg statt.
In seiner ansprechenden Predigt betonte Bischof Gerber, dass es heute entscheidend sei, einen Zugang zu den Kindern und Jugendlichen zu finden. Dabei sei es sehr wichtig, äußerst behutsam, stets glaubwürdig und trotzdem beharrlich vorzugehen, um die Botschaft Jesu mit der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler in Kontakt zu bringen.
Mit sehr persönlichen und ermutigenden Worten überreichte er anschließend den Religionslehrerinnen und Religionslehrern die Sendungsurkunde für ihren Dienst an den unterschiedlichen Schulen im Bistum Fulda.
Den guten Wünschen schloss sich Andreas Greif, der kommissarische Abteilungsleiter, im Namen der Schulabteilung an und dankte sowohl Bischof Dr. Gerber als auch der Songgruppe Lehnerz für die würdige Gestaltung des Gottesdienstes.
Beim abschließenden Gruppenfoto bot sich die Gelegenheit, trotz der besonderen Umstände in diesem Jahr wenigstens noch ein kurzes Wort miteinander zu wechseln.  

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda